english deutsch

Schulen anders denken und bauen

Werkbericht mit Theorieteil zum Neuen Lernen
der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule in Birkenwerder

Der Werkbericht soll eine realisierte Schulerweiterung für alternatives Lernen vorstellen. Im Unterschied zu den üblichen Publikationen sollen die theoretischen Grundlagen ausführlich dargestellt werden, die zu diesem Schulbau in der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule in Birkenwerder geführt haben.

Schulen, die zum selbstständigen Lernen anregen, sind ein Ziel der Reformpädagogik seit über 100 Jahren. Doch trotz katastrophalen Kriegen, Diktaturen und Umwandlungen in der globalisierten Welt bleibt das deutsche Schulsystem bis auf löbliche Ausnahmen starr und konservativ. Die Schulgebäude erhalten bestenfalls ein modisches Architekturkleid. Die Grundstruktur: Klassenräume entlang von Rettungsfluren bleiben unangetastet. Die deutschen Schulbaurichtlinien buchstabieren das Brett vor dem Kopf der Planer und Bauherren.

Der jetzt vorgestellte soeben realisierte Erweiterungsbau für die Regine-Hildebrandt-Gesamtschule in Birkenwerder bei Berlin ist natürlich nur ein weiterer Zwischenschritt auf der nie zu beendenden Bildungsbaustelle. Damit wir weiterkommen und aus Fehlern lernen, müssen wir unsere Ziele genauer formulieren und lernen, unsere Schulgebäude präzise einzuschätzen (bzw. einschätzen zu lassen): Erfüllen die Schulgebäude die Bedürfnisse von Schülern, Lehrern, Eltern und Pädagogen?

Der Werkbericht kann direkt über unser Büro bezogen werden. Bitte senden Sie uns eine Email mit Ihren Bestellwünschen:
fromme_linsenhoff@t-online.de

Schulen anders denken und bauen

Werkbericht mit Theorieteil zum Neuen Lernen der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule Birkenwerder

ISBN 978-3000371073
19,00 € zzgl. Versand

Fromme + Linsenhoff ©2012 | Kontakt | Impressum

frommelinsenhoff@yahoo.com